Kinderschal stricken

Kinderschal stricken

Ein Kleidungsstück zum Mitwachsen – zum Kinderschal stricken nimmt man am besten superweiche, nicht kratzige Merinowolle mit einem besonders elastischen Strickmuster (ähnlich dem Patentmuster), das sehr locker gestrickt wird. Locker stricken heißt, dass man etwas stärkere Stricknadeln nimmt, als auf der Banderole angegeben. Der Schal mit daran geknüpften Fransen lässt sich sowohl in die Breite als auch in die Länge je nach Bedarf dehnen.

Das wird benötigt:

Wolle: 100 g Lana Grossa SUPERBINGO pure extrafeine Merinowolle, 016-Rohweiß, Stricknadelstärke 5,5 mm.
Eine stärkere Häkelnadel (zum Fransen knüpfen) mindestens 3,5 mm, am besten ebenfalls Stärke 5,5 mm.

Anleitung zum Kinderschal stricken

Maschenanschlag 28 Maschen

Elastisches Strickmuster zum Kinderschal stricken:

Hinreihe: 1 Randmasche, *) 2 verkehrte (linke) Maschen, 1 Umschlag, 1 Masche wie zum Verkehrtstricken (Linksstricken) abheben. ab *) bis zum Reihenende wiederholen. Enden mit 2 verkehrten (linken) Maschen, 1 Randmasche.
Rückreihe: 1 Randmasche, *) 2 verkehrte (linke) Maschen, 1 Masche glatt stricken, den Umschlag der Vorreihe fallen lassen. Ab *) bis zum Reihenende wiederholen. Enden mit 2 verkehrten (linken) Maschen, 1 Randmasche.

Kinderschal Merinowolle
Kinderschal stricken aus superweicher Merinowolle. Das Strickmuster ist ähnlich dem Patentmuster
Kinderschal stricken
Vorder und Rückseite unseres Elastischen Strickmusters, das auf der Vorderseite dem Patentmuster ähnelt. Kinderschal stricken – mit oder ohne zum Schluss daran geknüpfte Fransen Fransen
Rückseite Kinderschal
Kinderschal stricken mit daran geknüpften Fransen. Hier die dekorative Rückseite des Musters unseres Schals, die auch als Vorderseite hergenommen werden kann.

Kinderschal Höhe:   230 Reihen bzw. ca. 1 Meter ohne Fransen. Strickt man den Schal länger, ist unbedingt der erhöhte Garnverbrauch für die Fransen zu berücksichtigen!

Geknüpfte Fransen für den Kinderschal:

Um die Fransen an die beiden Schalenden zu knüpfen, werden Fäden von etwa doppelter Fransenlänge zugeschnitten. Dazu das Garn am besten um ein Stück festen Karton in der Länge der Fransen wickeln und dann an einer Seite mit einer scharfen Schere aufschneiden.
Anschließend drei bis fünf Fäden zur Hälfte zusammenlegen und die Schlinge mit einer dicken Häkelnadel durch jede große erste rechte Masche der Kante des Kinderschals ziehen, die Fadenenden durch die Schlinge holen und fest anziehen. Je nachdem von welcher Seite in die Strickkante eingestochen wird, entsteht eine andere Optik des Knotens. Hier die Erklärung in Bildern, step by step:

Schal mit Fransen


An die Enden des Schal werden nun in gleichmäßigen Abständen mit Hilfe einer passenden Häkelnadel Fransen geknüpft.
Fransen knüpfen
Die Fädenschlinge wird mit der Häkelnadel durchgezogen.
Fadenschlinge für Fransen
durchgezogene Fransenschlinge
Kinderschal stricken - Fransen knüpfen
Schließlich werden die Fadenenden durch die Schlinge gezogen und zu einem Knoten festgezurrt.
Kinderschal stricken mit Fransen
Fertig mit dem Kinderschal stricken. Unser Baby hat sichtlich Spass mit seinem neuen Schal!